Elmendorffburg

Die Elmendorffburg in Vechta:
Klassisch modern

Restaurant, Bistro und Gaststätte unter einem schön geschwungenen Dach
– einzigartige Ambiente mit vielfältiger Speisekarte, feinen Getränken und einem Mittagstisch à la carte.

Jetzt Termin machen

Was haben wir denn hier gemacht?

Im Vergleich zu den anderen ROLAND- Referenzobjekten kann die „Elmendorffburg“ in Vechta fast als Youngster durchgehen. 1831 wurde das klassizistische Gebäude auf dem Gelände des ehemaligen Burgmannshof errichtet, war dann mal Schule, mal Amtsstube und zum guten Schluss eine erste Adresse für gepflegte Gastlichkeit; Restaurant, Bistro und Gaststätte unter einem schön geschwungenen Dach – einzigartiges Ambiente mit vielfältiger Speisekarte, feinen Getränken und einem À- la- Carte- Mittagstisch. Mit den Aufgaben, sprich Gästezahlen, wuchs auch der Bedarf nach einer moderneren Küche. Und weil die neue Küche nicht nur ein bisschen anders, sondern radikal besser sein sollte, entschied sich der Betreiber der „Elmendorffburg“ für eine ROLAND- Systemküche. Eine Veränderung mit Perspektive, was sich im Küchenalltag nach der kurzen Umbau- Phase sofort positiv bemerkbar machte. Zum Einen durch eine gleichbleibend hohe und kalkulierbare Qualität der Speisen, zum Anderen durch deutlich entlastete und daher entspannte Mitarbeiter; auch wenn wieder mal richtig viel los ist in der „Elmendorffburg“.

  • 2021
  • Essen à la carte: bis zu 150
  • Kulinarik: À la carte Restaurant mit deutscher Küche
Systemküche
Möchtest Du Dich weiter informieren?

Oder direkt einen Termin in unserer Showküche vereinbaren?

Du nimmst Dir die Zeit - wir übernehmen die Fahrtkosten.

Termin vereinbaren
Close dialog